Franklin und Cordes mit JWBZ

Aufmacherbild

Missy Franklin sorgt bei den US-Trials in Indianapolis für das nächste Ausrufezeichen. Die erst 18-Jährige siegt bei den Ausscheidungen für die WM in Barcelona zunächst über 200m Freistil in 1:55:56 Minuten und unterbietet in Folge über 200m Rücken in 2:05:68 die Jahresweltbestzeit. Eine weitere JWBZ schwimmt überraschend Kevin Cordes, der die 200m Brust in 2:08:34 gewinnt. Superstar Ryan Lochte siegt über 200m Freistil (1:45:97) und 200m Rücken (1:55:58).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen