OSV muss 60.000 € zurückzahlen

Aufmacherbild

Rund um die Errichtung der Traglufthalle des Wiener Stadionbads muss der Österreichische Schwimm-Verband Fördergelder in Höhe von 60.000 Euro an die Stadt Wien zurückzahlen. Das bestätigen beide Seiten gegenüber LAOLA1. Diese sind nicht getreu der Projekt-Widmung ausgegeben worden. Der OSV beruft sich auf eine Abmachung, zu der aber keine Aufzeichnungen existieren. Zudem unterließ es der OSV, seine Mitlgieds-Vereine über die seit 2014 existierenden Forderungen zu informieren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen