Thorpe verpasst Olympia-Quali

Aufmacherbild
 

Ian Thorpe hat die Qualifikation für die Olympischen Spiele endgültig verpasst. Der australische Schwimm-Superstar wird bei den als Ausscheidungsrennen dienenden nationalen Meisterschaften über 100 Meter Kraul in 50,35 Sekunden nur 21. und hat damit auch die Chance auf einen Staffel-Platz vergeben. Dazu hätte der fünffache Olympiasieger einen sechsten Platz im Finale gebraucht. Trotz der mäßigen Leistung schließt Thorpe einen weiteren Versuch für Rio de Janeiro 2016 nicht aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen