Zweites WM-Gold für Sjöström

Aufmacherbild
 

Die Schwedin Sarah Sjöström gewinnt bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Barcelona zum zweiten Mal nach 2009 WM-Gold über 100 m Delfin. Die 19-jährige Europarekordlerin schlägt in 56,53 Sekunden vor der Australierin Alicia Coutts an (+0,44). Titelverteidigerin und Olympiasiegerin Dana Vollmer (+0,71) aus den USA muss sich mit Rang drei begnügen. Im 200-m-Lagen-Finale setzt sich die Ungarin Katinka Hosszu in 2:07,92 vor Alicia Coutts (AUS/+1,47) und Mireia Belmonte Garcia (ESP/+1,53) durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen