Jakub Maly über 400m Lagen raus

Aufmacherbild
 

Enttäuschendes Ergebnis für Jakub Maly bei den Schwimm-Europameisterschaften in Berlin. Der 22-Jährige scheidet auf den 400 Meter Lagen bereits im Vorlauf aus. In 4:21,96 Minuten schwimmt er auf Platz 16. Er verpasst seine persönliche Bestzeit (4:19,21) um mehr als zwei Sekunden. Der Vorlauf-Sieg geht an den Ungarn David Verraszto (4:16,78). "Ich dachte, dass das Rennen viel schneller los geht. Ich bin zu schnell gestartet", so der enttäuschte Maly.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen