Spitzer unterbietet EM-Limit

Aufmacherbild
 

Martin Spitzer lässt das OSV-Aufgebot für die Kurzbahn-EM im französischen Chartres (22. bis 25. November) auf neun Athleten anwachsen. Der 27-Jährige schlägt beim Ströck-Qualifying in Wiener Neustadt im Vorlauf (Finalsession ab 16 Uhr) über 100 m Lagen in 54,73 Sekunden an und unterbietet das Limit damit um 58 Hundertstel. Knapp vorbei an der geforderten Norm schrammt Uschi Halbreiner. Das Wolfsberger Talent fehlen im Vorlauf über die gleiche Distanz zwölf Hundertstel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen