Stadthallenbad noch gesperrt

Aufmacherbild
 

Die Teileröffnung des Wiener Stadthallenbades soll laut Wien-Holding noch diesen Herbst erfolgen. Dabei handelt es sich um die zwei Trainingsbecken mitsamt Garderoben, deren Dichtheit bereits überprüft wurde. Noch stehen anderweitige Tests (z.B. Hygiene) aus, weshalb ein genauer Termin noch nicht fixiert wurde. Beim Hauptbecken hofft man im kommenden Jahr auf eine Fertigstellung. Die Schweiß-Arbeiten an den Nähten sind erst zu zwei Drittel erledigt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen