Somloi verpasst WM-Semifinale

Aufmacherbild

Wasserspringerin Sophie Somloi kann sich bei den Weltmeisterschaften in Barcelona auch bei ihrem zweiten Antreten nicht profilieren. Die 19-Jährige belegt vom 3-Meter-Brett von 43 Konkurrentinnen nur Platz 36 und verpasst den Aufstieg aus dem Vorkampf - wie schon vom 1-m-Brett (Rang 22) - klar. Somloi hat nach einem gelungenen zweiten Sprung zwischenzeitlich mit elf Punkten Rückstand Chancen aufs Semifinale, die schlechten Sprünge vier und fünf machen aber alle Chancen zunichte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen