Brandl schwimmt auf Rang acht

Aufmacherbild

David Brandl erreicht am letzten Tag des Schwimm-Weltcups in Dubai über 200 m Kraul den achten Platz. Der Oberösterreicher schlägt nach 1:49,66 Minuten an. Am Vortag landete er über 400 m ebenfalls auf Rang acht. Auf einen Start über 1.500 m verzichtete er. Den mit 100.000 US-Dollar dotierten Weltcup-Gesamtsieg sichert sich bei den Herren der Südafrikaner Cameron van der Burgh. Bei den Damen ist die Ungarin Katinka Hosszu zum vierten Mal in Serie erfolgreich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen