Jukic im Finale, Zaiser Zehnte

Aufmacherbild
 

Dinko Jukic zieht bei der Langbahn-EM in Debrecen in das Finale (Do., 17:57 h) über 200 m Delfin ein. Der Wiener teilt sich seinen Lauf gut ein und schlägt in 1:57,02 Minuten als Gesamt-3. an. Die erst 17-jährige Lisa Zaiser landet im Halbfinale über 200 m Lagen in 2:14,90 auf dem 10. Endrang. Die Kärntnerin, die um 65 Hundertstel am Finaleinzug vorbeischrammt, erbringt damit die "ÖOC Selection Time", die sie im Falle einer Einladung des Weltverbandes zu den Olympischen Spielen bringen könnte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen