Rogan gewinnt mit Meeting-Rekord

Aufmacherbild

Wenige Tage vor Beginn der Kurzbahn-Europameisterschaften in Stettin (8. bis 11. Dezember) stellt Markus Rogan seine Form unter Beweis. Der 29-Jährige gewinnt bei den Dutch Open in Eindhoven über 400 m Lagen, allerdings über die Langbahn, in der neuen Meeting-Rekordzeit von 4:17,03 Minuten. Damit verfehlt der Wiener den österreichischen Rekord, den Dinko Jukic bei den Olympischen Spielen in Peking aufgestellt hat, nur um 1,55 Sekunden. Martin Spitzer wird über 50 m Delfin Zehnter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen