Rogan nur in einem Einzelbewerb

Aufmacherbild
 

Markus Rogan wird bei der am Montag beginnenden Langbahn-Europameisterschaft im ungarischen Debrecen nur ein Einzelrennen bestreiten. Der Wiener ließ sich von den Startlisten über 200m-Rücken und 400m-Lagen streichen. Damit geht Rogan im Einzel nur über die 200m-Lagen am Dienstag an den Start. Gemeinsam mit seinen österreichischen Teamkollegen wird er allerdings in den Staffeln über 4x200m-Kraul (Samstag) und 4x100m-Lagen (Sonntag) teilnehmen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen