McCardel will 161 km schwimmen

Aufmacherbild
 

Als erster Mensch ohne einen schützenden Hai-Käfig will Chloe McCardel von Havanna nach Florida schwimmen. Die Florida Straße ist 161 Kilometer lang, starke Strömungen und Haie können der australischen Schwimmerin das Vorhaben schwer machen. "Ich denke, dass ich die Strecke in etwa sechs Stunden bewältigen kann", so die 28-Jährige. "Das wichtigste Ziel ist der Rekord - die Distanz ist 50 Prozent mehr, als jemals ein Mensch erfolgreich zwischen zwei Ländern absolviert hat."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen