Phelps fasst Rio 2016 ins Auge

Aufmacherbild
 

Rekord-Olympiasieger Michael Phelps will bei den Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro an den Start gehen. "Sie hören es hier zum ersten Mal", verkündet der 29-Jährige im Rahmen einer Pressekonferenz in Mesa (Arizona), wo er nach einer halbjährigen Sperre wegen Trunkenheit am Steuer seinen ersten Wettkampf bestreitet. Da ihn der US-Verband auch mit dem Ausschluss aus dem Kader für die diesjährige WM bestrafte, wird Phelps bei den Langbahn-Titelkämpfen in Kazan nicht mit dabei sein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen