Noch viel Arbeit für Phelps

Aufmacherbild

Rekord-Olympiasieger Michael Phelps schwimmt beim Meeting der Pro-Swim-Serie in Charlotte in North Carolina über 100 m Delfin zu Rang drei, über 200 m Kraul hingegen verpasst er die Finalqualifikation. "Meine Wenden sind noch immer schrecklich. Aber sie sind zumindest besser als vergangenes Jahr", so der 18-fache Olympiasieger, dem auf dem Weg zur Olympia-Quali noch jede Menge Arbeit bevorsteht. Heute will der 29-jährige US-Star zum 1. Mal seit Olympia 2012 wieder über 200 m Delfin antreten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen