Absage von Michael Phelps

Aufmacherbild

Michael Phelps zieht seinen Start beim Kurzbahn-Vergleich zwischen den USA und Europa am 16./17. Dezember in Atlanta zurück. Der 14-fache Olympiasieger möchte sich stattdessen voll und ganz auf die Vorbereitung für die Spiele 2012 in London konzentrieren. Nichtsdestotrotz werden die USA mit unter anderem Ryan Lochte und Rebecca Soni ein schlagkräftiges 36-köpfiges Team auf die Beine stellen. Im europäischen Aufgebot werden mit Markus Rogan und Dinko Jukic auch zwei Österreicher vertreten sein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen