Michael Phelps im Finale Zweiter

Aufmacherbild
 

Nach seinem Vorlauf-Sieg über 100m Delfin beim Grand Prix in Mesa (Arizona) muss sich Comebacker Michael Phelps im Finale dann doch Ryan Lochte geschlagen geben. Der Rekord-Olympiasieger schlägt in 52,13 Sekunden an und bleibt damit zwei Zehntel hinter seinem 28-jährigen Dauerrivalen. OSV-Youngster Sascha Subarsky landet im B-Finale in 54,23 an der elften Stelle. Bereits im Vorlauf fixiert er in 54,00 das Limit für Junioren-EM und Olympische Jugend-Spiele.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen