Phelps plant drei Einzel-Starts

Aufmacherbild

US-Schwimm-Star Michael Phelps plant bei seinem Comeback in Arizona drei Einzel-Starts. Der 18-fache Olympiasieger hat beim Grand-Prix-Meeting in Mesa über 50 und 100 m Kraul sowie 100 m Delfin genannt. "Er macht es, weil er es möchte - es gibt keinen Druck von außerhalb", sagt Trainer Bob Bowman. "Ich denke, er wird ein bisschen testen und schauen, wie es geht. Es ist kein vollständiges Comeback." Für den 28-Jährigen sind es die ersten Wettkämpfe seit den Olympischen Spielen in London 2012.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen