OSV: Schauer tritt zurück

Aufmacherbild

OSV-Präsident Paul Schauer erklärt am Donnerstag seinen Rücktritt. "Das inzwischen unerträgliche Niveau der Diskussionen um den Österreichischen Schwimmverband, welches auf bewusst gestreuten Gerüchten und Verleumdungen fußt, hat die Schmerzgrenze erreicht", wird Schauer in einer Aussendung des Verbandes zitiert. Er spricht "entgegen diffamierender Behauptungen" von der Entwicklung eines wirtschaftlich bestens aufgestellten und modern strukturierten Sportverbands.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen