OSV strebt Zulassungsrevision an

Aufmacherbild

Obwohl auch die zweite Instanz den Ausschluss des SC Austria, dem Ex-Klub von Dinko Jukic, für nichtig erklärte und eine ordentliche Revision beim OGH aufgrund des geringen Streitwerts (5.000 bis 30.000 Euro) nicht möglich ist, strebt der heimische Schwimm-Verband (OSV) nun eine sogenannte Zulassungsrevision an. Dabei wird dem Oberlandesgericht eine Revisionsschrift vorgelegt. Diese zweite Instanz entscheidet infolge, ob die Sache letztlich vom OGH behandelt werden muss.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen