Jukic-Klub bleibt ausgeschlossen

Aufmacherbild

Die Einigung zwischen Schwimm-Verband und Dinko Jukic hat keine Auswirkungen auf die Auseinandersetzungen zwischen OSV und SC Austria Wien sowie OSV und Salzburger Landes-Verband. In beiden Fällen wird der Rechtsstreit nicht eingestellt. Im August hatte Anwalt Thomas Krankl die Aufhebung des Jukic-Vereins geklagt. Der Olympia-Vierte müsste demnach künftig unter einem anderen Klub starten. Der Ausschluss des LSV Salzburg wurde für rechtswidrig erklärt. Der OSV geht jedoch in Berufung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen