OSV lehnt Lösungsversuch ab

Aufmacherbild
 

An den heimischen Schwimm-Verband wird die Verschiebung des auf rechtlich wackeligen Beinen stehenden Verbandstages am 29. März in Wels sowie die Einsetzung einer Task Force, welche die Problemfelder lösen soll, nahegelegt. Laut LAOLA1-Informationen wird ein von Finanzreferent Thomas Unger eingebrachter Antrag zur Umsetzung letztlich verhindert. "Ich will mich mit einer Verschiebung nicht persönlich lächerlich machen", erklärt Schriftführer Herbert Schurm seine Einwände.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen