OSV drohen Kosten von 80.000 E

Aufmacherbild
 

Dem finanziell bereits angeschlagenen heimischen Schwimm-Verband könnnten wegen der Traglufthalle im Wiener Stadionbad schon bald weitere Kosten erwachsen. Laut dem LAOLA1 vorliegenden Pachtvertrag muss der OSV nach Beendigung der Stadthallenbad-Renovierung jährlich 80.000 Euro Betriebskosten-Ersatz für die Stadionbad-Überdachung, die als Winterausweich-Quartier konzipiert war, bezahlen. Weder OSV noch die Wiener Sportstätten-Betriebsgesellschaft wollten dies bestätigen oder dementieren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen