OSV mit Berufung erfolgreich

Aufmacherbild

Der Österreichische Schwimmverband kann einen Erfolg vor Gericht verbuchen. Das Oberlandesgericht Wien hat der Berufung des OSV gegen eine Schadenersatz-Forderungsklage des Salzburger Vereins Delphins stattgegeben. Grund des Gerichtstreits war ein Ausschluss des Vereins, der daraufhin entgangene Sponsorgelder einklagte und in 1. Insatz Recht erhielt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig, ein Gang vor den Obersten Gerichtshof ist möglich. Delphin-Obmann Schneeberger lässt dies aber offen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen