OSV will die Kurzbahn-EM 2017

Aufmacherbild

Wie der heimische Schwimm-Verband (OSV) am Dienstag bekannt gibt, wolle man die Kurzbahn-Europameisterschaften 2017 nach Österreich holen. Nach Angaben von Generalsekretär Thomas Unger befinde man sich gerade mit dem Sportministerium in Gesprächen. Das letzte Großereignis in Österreich war die Kurzbahn-EM 2004 in Wien. Fest steht bereits, dass der Kongress des europäischen Verbandes (LEN) am 10. Oktober in der Kuppelhalle des Technischen Museums in Wien über die Bühne gehen wird.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen