Maly nützt Jukic-Abwesenheit

Aufmacherbild

In Abwesenheit von Dinko Jukic sichert sich Jakub Maly in Linz den Staatsmeistertitel über 400 m Lagen. Der WM-Starter verzichtet wegen seiner NADA-Anhörung, die am Vortag bis kurz vor Mitternacht dauert, auf ein Antreten. Ansonsten dominieren Österreichs WM-Athleten: Jördis Steinegger siegt über 400 m Lagen (4:46,10 Minuten) vor Lisa Zaiser. Nina Dittrich (8:56,82) entscheidet die 400 m Freistil für sich. David Brandl (15:42,02) feiert über 1.500 m Freistil einen Heimsieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen