Misserfolg für Michael Phelps

Aufmacherbild

Michael Phelps legt bei den US-Meisterschaften einen Fehlstart hin. Der Schwimm-Superstar wird über die 100-Meter-Kraul-Distanz nur Siebenter. Der 18-fache Olympiasieger kommt mit 0,86 Sekunden Rückstand auf den Sieger Nathan Adrian ins Ziel. Der London-Olympiasieger gewinnt das Rennen in 48,31 Sekunden. Dadurch ist Phelps (29) in dieser Disziplin bei den panpazifischen Meisterschaften nicht startberechtigt. Er hat aber noch die Chance über 100 m Delfin, 100 m Rücken und 200 m Lagen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen