Meidlinger neuer OSV-Präsident

Aufmacherbild
 

Der österreichische Schwimmverband hat einen neuen Präsidenten. Christian Meidlinger setzt sich bei der Wahl am Samstag beim OSV-Verbandstag in Linz gegen David Ungar-Klein durch. Der 48-jährige Wiener erhält von 139 Stimmen 104, Ungar-Klein 32. Dazu gab es drei Enthaltungen. "Mein Ziel ist es, den Schwimmsport aus den negativen Schlagzeilen zu bringen. Ich glaube, dass uns das gemeinsam in vier Jahren gelingen kann", so der Vorsitzende der Gewerkschaft der Wiener Gemeindebediensteten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen