Steinegger Sechste in Monaco

Aufmacherbild
 

Jördis Steinegger sorgt beim Mare-Nostrum-Meeting in Monaco am Samstag für den einzigen OSV-Finaleinzug. Die Wahl-Linzerin belegt über 200m Rücken in 2:15,49 Minuten den 6. Rang. Im Vorlauf kommt sie auf 2:14,05. Über 400m Lagen wird sie Elfte. David Brandl wird im 400m-Kraul-Vorlauf in 3:51,41 Minuten Vierter, das Finale folgt am Sonntag. Lisa Zaiser erreicht über 200m Kraul das B-Finale, in welchem sie in 2:02,89 Fünfte wird. Rang zwei im B-Finale über 200m Lagen belegt Sebastian Steffan.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen