US-Auszeichnung für Jakub Maly

Aufmacherbild
 

Jakub Maly scheint sich in Minnesota, wo er seit vergangenen Sommer trainiert, gut eingelebt zu haben. Der 21-Jährige erreicht bei den Conference-Finals der "Big Ten"-Division in Michigan drei NCAA B-Limits, was für die Qualifikation zu den NCAA Championships Ende März reichen sollte. Dafür wird Maly prompt als "Big Ten Freshman Of The Year" ausgezeichnet. "Das fühlt sich wie ein großes Frühstück mit Heidelbeer-Pfannkuchen, Eierspeise, Speck und Kaffee an einem Sonntagmorgen an", meint Maly.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen