Jahresweltbestzeit für Lochte

Aufmacherbild

Das Duell zwischen Ryan Lochte und Michael Phelps bei den US Trials in Omaha/Nebraska geht in die nächste Runde. Im Halbfinale über 200-m Lagen schlägt Ersterer nach 1:55,51 Minuten an und schwimmt somit neue Jahresweltbestzeit. Phelps bleibt mit 1:56,66 nur der zweite Platz in diesem Finalvorlauf. Lochte ließ bereits über die 400-m Lagen seinen Dauerkonkurrenten hinter sich, dieser holte sich jedoch den Sieg über die 200-m Freistil und die 200-m Delfin.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen