Kraul-Gold für deutschen Altstar

Aufmacherbild

Nach zwei schwierigen Saisonen meldet sich Britta Steffen an der Spitze des Schwimmsports zurück. Die 29-jährige Deutsche holt bei der Kurzbahn-WM in Istanbul in 52,31 Sekunden Gold über 100 Meter Kraul und verweist Megan Romano (USA) und Tang Xi (CHN) auf die Ränge. Ebenso zur Weltmeisterin küren sich Lu Ying (CHN) über 50 m Delfin, Melanie Costa (ESP) über 400 m Kraul, Daryna Zevina (UKR) über 200 m Rücken und Katinka Hosszu (HUN) über 100 m Lagen. Dänemark gewinnt die 4x100m-Lagen-Staffel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen