Zaiser über Paradestrecke Elfte

Aufmacherbild

Österreichs größte Hoffnung auf eine Teilnahme in einem Einzel-Finale der Kurzbahn-WM in Doha erfüllt sich nicht. Lisa Zaiser schlägt über ihre Paradestrecke, die 200m Lagen, in 2:09,03 Minuten als Elfte an und verpasst den Einzug in den Entscheidungslauf der besten Acht somit um 31 Hundertstel. Birgit Koschischek landet über 50m Kraul in 24,92 Sekunden an der 20. Stelle. Über 100m Delfin wird die Wienerin in 59,62 Sekunden 30., Lena Kreundl in 59,70 Sekunden 31.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen