Damen-Staffel belegt WM-Rang 9

Aufmacherbild

Ohne österreichischen Aufstieg endet die Vorlauf-Session am Freitag bei der Kurzbahn-WM in Doha. Die 4x100m-Kraul-Staffel der Damen verpasst das Finale als Neunter nur um einen Platz bzw. 1,51 Sekunden. Jördis Steinegger verzeichnet bei ihrem 20. Platz über 200m Rücken mit 2:07,54 Minuten einen Ö-Rekord. Über 200m Lagen belegen Jakub Maly und Sebastian Steffan die Ränge 19 und 28. Lisa Zaiser schlägt über 100m Brust als 33. an. Über 400m Kraul wird David Brandl 23., Felix Auböck 27.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen