Koschischek verpasst WM-Limit

Aufmacherbild

Schwimmerin Birgit Koschischek verpasst auch am zweiten Tag der ATUS Graz Trophy das Limit für die Weltmeisterschaft in Barcelona. Über 50 Meter Kraul benötigt sie 25,98 Sekunden, für die WM-Teilnahme wären 25,59 Sekunden notwendig gewesen. Bereits am Freitag war sie über 100 Meter Delfin knapp gescheitert. "Dass es zweimal nicht geklappt hat, ist enttäuschend, aber damit muss ich leben", so die 26-Jährige, die in Barcelona und Canet noch zwei Qualifikations-Möglichkeiten hat.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen