Koschischek schwimmt Rekord

Aufmacherbild
 

Birgit Koschischek unterbietet die ÖOC-Norm für die Olympischen Spiele in Rio. Die 28-Jährige schlägt beim Mare-Nostrum-Meeting in Monaco im Vorlauf über 50m Freistil in 25,31 Sekunden an. Auf das FINA-Limit für Rio, welches ein Ticket garantieren, fehlen ihr drei Hundertstel. Mit der zweitschnellsten Zeit im gesamten Feld verbessert Koschischek ihren eigenen österreichischen Rekord aus dem Vorjahr um drei Hundertstel. Zudem ist es das Limit für die diesjährige WM in Kazan.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen