Koschischek knackt WM-Limit

Aufmacherbild
 

Birgit Koschischek nützt bei den österreichischen Kurzbahnmeisterschaften in der Wr. Stadthalle die Chance, sich für die Schwimm-WM in Doha zu qualifizieren. Die 27-Jährige knackt das Limit über 50 Meter Freistil in einer Zeit von 24,84 Sekunden. Dinko Jukic kann sich über 100 Meter Schmetterling mit einer Zeit von 51,74 Sekunden als Erster im Vorlauf durchsetzen, verpasst das WM-Limit allerdings um 55 Hundertstel. Robin Grünberger und Christopher Rothbauer schwimmen Juniorenrekorde.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen