NADA spricht Dinko Jukic frei

Aufmacherbild

Nächster Erfolg am Grünen Tisch für Dinko Jukic im Streit mit der NADA. Die Unabhängige Schiedskommission der NADA annulliert einen "missed test" des 25-Jährigen. Jukic hatte am 23. April 2013 von 5:58 bis 7:00 Uhr den Kontrolloren nicht geöffnet, da er es nach eigener Aussage nicht gehört hatte, weil er nach seiner Rückkehr aus den USA im Tiefschlaf war. Jukic argumentierte vor der Schiedskommission, dass er zum Zeitpunkt der Kontrolle kein Sportler im Sinn der Anti-Doping-Bestimmung war.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen