Janistyn als Olympia-Ersatz?

Aufmacherbild

Schwimmer Florian Janistyn bringt sich als erster Ersatzmann für Österreichs 4x200-m-Kraulstaffel bei Olympia in Stellung. Der Wiener belegt beim Qualifikationsmeeting in Budapest sowohl über 200 m (in 1:52,05 Minuten) als auch über 400 m (3:55,34) den jeweils zweiten Platz. Für ein Ticket für einen Einzelstart reicht dies jedoch nicht. Das rot-weiß-rote Quartett in London wird aus heutiger Sicht aus Markus Rogan, Dinko Jukic, David Brandl und Christian Scherübl bestehen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen