Hacketts Comeback erfolgreich

Aufmacherbild
 

Grant Hackett feiert nach sechs Jahren Abstinenz ein erfolgreiches Comeback im Schwimmsport. Der 34-Jährige landet bei den australischen Meisterschaften über 400 m Kraul in 3:46,53 Minuten überraschend auf Platz drei. Der Olympiasieger über 1.500 m Kraul von 2000 und 2004 unterstreicht damit seine Ambitionen auf einen WM-Startplatz in der 4x200-m-Kraulstaffel. "Eine so starke Leistung hatte ich nicht erwartet", erklärt Hackett, der nach Karriere-Ende abhängig von Schlaftabletten war.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen