OSV-Trio schwimmt ins Halbfinale

Aufmacherbild
 

Fabienne Nadarajah schwimmt bei der Kurzbahn-EM in Chartres über 50 m Delfin in 26,52 Sekunden als Siebente nicht nur ins Halbfinale, sondern schafft auch das WM-Limit. Über 100 m Lagen qualifizieren sich Uschi Halbreiner in 1:01,41 (WM-Limit) und Birgit Koschischek in 1:01,72 ebenfalls für das Halbfinale der besten 16. Lisa Zaiser scheidet als 13. aus, da nur die Top zwei einer Nation weiterkommen. Jakub Maly verpasst über 400 m Lagen in 4:11,23 als 10. das Finale, erbringt aber das WM-Limit.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen