Koschischek bei EM Delfin-Fünfte

Aufmacherbild

Zum Abschluss der Kurzbahn-Schwimm-EM in Chartres belegt Birgit Koschischek über 100m Delfin den fünften Final-Platz. Es ist die bisher beste Platzierung der Wienerin bei einem internationalen Großereignis. Der Sieg geht an die Italienerin Ilaria Bianchi vor Kimberly Buys (BEL). Jördis Steinegger kommt im Finallauf über 400m Lagen auf den siebenten Endrang. Siegerin Hannah Miley (GBR) stellt neuen Europarekord auf. Der OSV schließt die EM mit insgesamt fünf Finalplatzierungen ab.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen