Koschischek 7. über 200 m Delfin

Aufmacherbild
 

Birgit Koschischek egalisiert bei der Kurzbahn-Europameisterschaft in Chartres über 200 m Delfin ihre beste EM-Platzierung. Die Wienerin verpasst am Donnerstagabend in 2:10,81 Minuten als Siebente Bronze um 4,18 Sekunden. Davor waren siebente Plätze in Rijeka 2008 über 100 m Kraul und Szczecin 2011 über 100 m Lagen ihre besten Platzierungen. Die Ungarin Katinka Hosszu schafft das Kunststück und gewinnt in exakt der gleichen Zeit von 2:05,78 wie keine 15 Minuten davor bereits über 200 m Lagen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen