Jukic erhält Sonderstartrecht

Aufmacherbild
 

Dinko Jukic darf nun doch an den Hallen-Staatsmeisterschaften von Donnerstag bis Sonntag in Graz/Eggenberg teilnehmen. Der 24-Jährige erhält ein Sonderstartrecht, da sein Verein, SC Austria Wien, aufgrund laut OSV ausständiger Zahlungen an den nationalen Verband derzeit gesperrt ist. Ursprünglich war Jukic wegen Beleidigungen gegen OSV-Funktionäre mit einer Sperre bis 23. Juni 2013 belegt worden. Gegen diese hat er vor Gericht jedoch eine einstweilige Verfügung erwirkt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen