Rogan schlägt Jukic im Vorlauf

Aufmacherbild
 

Bei den offenen britischen Schwimm-Meisterschaften im Londoner Aquatic Centre qualifizieren sich Markus Rogan (2:00,94 Minuten) und Dinko Jukic (2:03,21) für die Endläufe über 200m-Lagen. Da in den Finalläufen nur britische Schwimmer startberechtigt sind, starten die Österreicher in einem eigenen "Gästeklasse"-Finale. Sebastian Stoss qualifiziert sich durch diese Regelung für die heutigen Finalläufe über 200m-Rücken . Er belegt im Vorlauf mit 2:04,80 Minuten Rang 25.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen