Brandl im WM-Kür-Finale 15.

Aufmacherbild
 

Synchronschwimmerin Nadine Brandl belegt bei den 15. Schwimm-Weltmeisterschaften in Barcelona in der Technischen Kür des Solobewerbs wie schon im Vorkampf Finalrang 15. Die 23-jährige Wienerin erhält für ihre Darbietung mit 81,900 Punkten um 0,2 Zähler weniger als für ihre Vormittagsleistung. Ihren elften WM-Titel holt mit 96,800 Zählern die favorisierte russische Olympiasiegerin Svetlana Romashina. Am Montag steht für Brandl der Vorkampf der freien Kür auf dem Programm.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen