Maly und Zaiser in Berlin stark

Aufmacherbild

Jakub Maly und Lisa Zaiser lassen beim Schwimm-Weltcup in Berlin einmal mehr aufhorchen. Maly belegt über 400 m Lagen den fünften Rang, Zaiser schafft es über 200 m Lagen auf Platz sieben. David Brandl wird über 400 m Kraul Achter, Birgit Koschischek klassiert sich über 100 m Delfin ebenfalls auf Rang acht. Die Spanierin Mireia Belmonte stellt über 800 m Kraul indes einen neuen Weltrekord auf. In 7:59,34 Minuten ist sie die erste Frau unter acht Minuten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen