Auböck schafft EM-Qualifikation

Aufmacherbild
 

Felix Auböck qualifiziert sich für die Kurzbahn-Europameisterschaften in Herning (12. bis 15. Dezember). Der Teenager schafft in der Finalsession des Ströck-Qualifyings in Wiener Neustadt in 3:50,58 Minuten das Limit über 400 m Kraul. Die bereits qualifizierten Ambros, Subarsky, Koschischek, Kreundl und Steinegger bleiben abermals unter der für die EM in Dänemark geforderten Zeit. Unterdessen stellen die 50-m-Kraul-Staffeln neue österreichische Rekorde auf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen