OSV-Asse scheitern im Vorlauf

Aufmacherbild
 

Der dritte Tag beim Olympia-Test im Londoner Aquatic Centre hat für die OSV-Schwimmer ein schnelles Ende. Markus Rogan und Maxim Podoprigora scheitern über 200 m Brust als 22. und 27. klar. Rogan (2:17,24 Minuten) nimmt dem Brust-Spezialisten dabei exakt sieben Zehntel ab. Dinko Jukic schwimmt die 100 m Kraul in 51,14 Sekunden und scheidet in einem starken Feld als 37. aus. Für Rogan und Jukic waren die Einsätze nur Lückenfüller. Am Mittwoch schwimmen beide die 200 m Lagen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen