Taupe-Traer Zweite in Luzern

Aufmacherbild

Michaela Taupe-Traer beendet das A-Finale des Ruder-Weltcups in Luzern auf dem 2. Platz. Die Kärntnerin muss sich im Leichtgewichts-Einer in 7:35,58 Minuten nur der Brasilianerin Fabiana Beltrame um 1,25 Sekunden geschlagen geben. Magdalena Lobnig steigt im olympischen Einer als Halbfinal-Zweite in den Endlauf am Sonntag auf. Diesen verpasst der LG-Doppelzweier Bernhard und Paul Sieber (um zwölf Hundertstel) sowie der LG-Vierer mit Joschka Hellmeier, Florian Berg, Dominik Sigl, Alex Chernikov.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen